Aussehen

Das Aussehen der Britisch Kurzhaar

Aussehen Britisch Kurzhaar

Das Aussehen der Britisch Kurzhaar prägen vor allem diese Begriffe: massiv, kräftig, gedrungen, muskulös und in jeder Form rundlich. Sie sollte einen breiten Schädel auf einem kurzen, kräftigen Hals haben, mit kräftigem Kinn und großen, runden Augen. Die Augenfarbe ist von der Fellfarbe abhängig, sie kann kupferfarben, grün aber auch blau sein. Die Beine sind kurz und stämmig, die Pfoten rund und kräftig. Der Schwanz ist kurz und dick mit rundem Abschluss.

Das Fell einer BKH ist in der Welt der Rassekatzen etwas ganz Besonderes. Es ist dicht und plüschig mit kräftiger Unterwolle. Das Fell ist kurz und sollte sich griffig anfühlen. Es ist dicht und dick und liegt deshalb nicht flach an, sondern steht vom Körper ab.

Während des Fellwechsels darf man eine BKH öfters bürsten, um ihr das Abhaaren zu erleichtern. Ansonsten bitte wenig zu Bürste oder gar Kamm greifen, denn zu häufiges Bürsten schadet dem Britenfell. Man zerstört sonst die Textur und entfernt zu viel von der wichtigen Unterwolle.

Eine BKH benötigt bis zum vollständigen Auswachsen drei Jahre. Möchte man bei einem Kater die typischen Katerbacken haben, sollte man ihn nicht zu früh kastrieren. Katzen erreichen ein Gewicht von 4 bis 6 kg, die Kater werden zwischen 6 bis 9 kg schwer. Diese Rasse, insofern sie nicht den Gefahren von Straßen ausgesetzt ist oder schwer erkrankt, hat eine Lebenserwartung von 15 bis 18 Jahren.

Nach dem festgelegten Standard der FiFe sollte eine BKH folgende optische Merkmale besitzen:

Gesamteindruck:

  • groß bis mittelgroß
  • gedrungen
  • kompakt

Kopf:

  • massiv
  • rund
  • breiter Schädel

Nase:

  • kurz
  • breit
  • gerade mit leichter Einbuchtung, jedoch ohne Stopp

Kinn:

  • kräftig

Augen:

  • groß und rund
  • weit geöffnet
  • weit auseinander gesetzt
  • kupfer, blau, grün und ungleich

Ohren:

  • klein
  • an den Spitzen abgerundet
  • weit gestellt

Hals:

  • kurz und kräftig

Beine:

  • kurz und stämmig
  • Pfoten rund und kräftig

Schwanz:

  • kurz und dick
  • abgerundet an der Spitze

Körper:

  • muskulös
  • gedrungen
  • breite Brust
  • Schultern und Rücken stark und kräftig

Fell:

  • kurz und dicht
  • nicht flach angelegt
  • mit guter Unterwolle
  • feine, griffige Textur
  • Farben befinden sich auf der Seite Farben